Firmendetails

  • Jinyu Magnet (Ningbo) Co., Ltd.

  •  [Zhejiang,China]
  • Unternehmenstyp:Handels Unternehmen , Hersteller
  • Main Mark: Europa , Amerikas , Osteuropa , Nordeuropa
  • Exporteur:61% - 70%
  • Zert:ISO9001, MSDS, RoHS, Test Report
  • Beschreibung:Alnico Magneten,Alnico Magnete,Alnico V Magnete,Alnico Rod Magnete,Alnico 3,Alnico 5
Anfrage-Korb (0)

Jinyu Magnet (Ningbo) Co., Ltd.

Alnico Magneten,Alnico Magnete,Alnico V Magnete,Alnico Rod Magnete,Alnico 3,Alnico 5

Zuhause > Produkt-Liste > Alnico Magneten

Alnico Magneten

Produktkategorie von Alnico Magneten, wir sind spezialisierte Hersteller aus China, Alnico Magneten , Alnico Magnete Lieferanten / Fabrik, Großhandel hochwertige Produkte von Alnico V Magnete R & D und Produktion, haben wir die perfekte After-Sales-Service und technische Unterstützung. Freuen Sie sich auf Ihre Mitarbeit!
China Alnico Magneten Lieferanten
Alnico (AlNiCo) ist der erste entwickelte ein Permanentmagnet aus Aluminium, Nickel, Kobalt, Eisen und anderen Spuren Metalle Zusammensetzung einer Legierung. Nach verschiedenen Herstellungsverfahren ist in gesinterte Alnico (gesinterte AlNiCo) und Aluminiumguss Nickel und Guss geteilt Kobalt (Cast AlNiCo) .Produktform des runden und quadratischen. Sinterprodukte auf die geringe Größe begrenzt, ihre Produktion aus grober Toleranz ist besser als die rau gegossen Produkt kann besser bearbeitbar sein.

Alnico-Legierungen können magnetisiert werden, um starke Magnetfelder zu erzeugen und eine hohe Koerzitivkraft (Resistenz gegen Entmagnetisierung) zu haben, wodurch starke Permanentmagnete entstehen. Von den allgemeineren Magneten sind nur Seltenerd-Magneten wie Neodym und Samarium-Kobalt stärker. Alnico-Magneten erzeugen Magnetfeldstärke an ihren Pole so hoch wie 1500 Gausses (0,15 Teslas) oder etwa 3000 Mal die Stärke des Erdmagnetfeldes. Einige Marken von alnico sind isotrop und können in jeder Richtung effizient magnetisiert werden. Andere Typen, wie alnico 5 und alnico 8, sind anisotrop, wobei jede eine bevorzugte Richtung der Magnetisierung oder Orientierung aufweist. Anisotrope Legierungen weisen im allgemeinen eine größere magnetische Kapazität in einer bevorzugten Orientierung auf als isotrope Typen. Alnikos Remanenz (Br) kann 12.000 G (1,2 T) übersteigen, seine Koerzitivkraft (Hc) kann bis zu 1000 Oersted (80 kA / m) betragen, sein Energieprodukt ((BH) max) kann bis zu 5,5 MG · Oe ( 44 T · A / m). Dies bedeutet, dass alnico einen starken magnetischen Fluss in geschlossenen Magnetkreisen erzeugen kann, aber einen relativ geringen Widerstand gegen Entmagnetisierung aufweist. Die Feldstärke an den Pole eines Permanentmagneten hängt sehr stark von der Form ab und liegt meist weit unter der Remanenzstärke des Materials.

Alnico-Legierungen haben einige der höchsten Curie-Temperaturen eines magnetischen Materials, etwa 800 ° C, obwohl die maximale Arbeitstemperatur normalerweise auf etwa 538 ° C (1.000 ° F) begrenzt ist. [4] Sie sind die einzigen Magneten, die einen nützlichen Magnetismus haben, auch wenn sie heiß-heiß sind. [5] Diese Eigenschaft, sowie ihre Sprödigkeit und hohen Schmelzpunkt, ist das Ergebnis der starken Tendenz zur Ordnung durch intermetallische Bindung zwischen Aluminium und anderen Bestandteilen. Sie sind auch einer der stabilsten Magnete, wenn sie richtig gehandhabt werden. Alnico-Magnete sind elektrisch leitfähig, im Gegensatz zu keramischen Magneten.

Alnico-Magnete sind weit verbreitet in Industrie- und Verbraucheranwendungen, wo starke Permanentmagnete benötigt werden; Beispiele sind Elektromotoren, E-Gitarren Pickups, Mikrofone, Sensoren, Lautsprecher, Magnetronröhren und Kuhmagnete. In vielen Anwendungen werden sie von Seltenerd-Magneten abgelöst, deren stärkere Felder (Br) und größere Energieprodukte (BHmax) kleinere Magnete für eine gegebene Anwendung verwenden.
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
James Zhan                                       Mr. James Zhan
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant